Dachbegrünung Quartier “The Marks”

Barockgarten des Belvedere
Juli 27, 2022

Dachbegrünung Quartier “The Marks”

Dachbegrünung auf einem 110 m hohen Wohnturm stellt besondere Anforderungen

Das Quartier „The Marks“ im dritten Wiener Gemeindebezirk besteht aus drei Wohnhochhäuser samt gemeinsamer urbaner Sockelzone. Herausfordernd ist es in 110 Meter Höhe eine Dachbegrünung zu errichten.

Das Material hochzubringen erfolgt mittels Baukränen, dass der Begrünungsaufbau auch lagestabil auf der Fläche liegenbleibt ist die fast größere Herausforderung. Durch lokale (Stark)winde entsteht bei Bauwerken in dieser Höhe ein starker Windsog, welcher das Substrat mit der Begrünung abträgt. Stahlnetze wurden als entsprechende Schutzmaßnahme eingebaut um dies zu verhindern.

Dachbegrünung Quartier “The Marks”
Dachbegrünung Quartier “The Marks”
f410dc42-0a49-4235-9d7d-cdd9eb214957
Dachbegrünung Quartier “The Marks”