Bewässerungsanlagen

Pflanzen und Rasen benötigen Wasser um zu gedeihen, --soweit ein Faktum. Wer seine Grünflächen bequem und zeitsparend bewässern will, wird über ein automatisches Bewässerungssystem nachdenken. Die Anlage ermöglicht auch in längeren Phasen der Abwesenheit, wie beispielsweise in der Urlaubszeit, einen optimale Wasserversorgung der Pflanzen.

Mit modernen Bewässerungssystemen lässt sich der unterschiedliche Wasserbedarf, der verschiedenen Pflanzen und Standorte berücksichtigen.

Regner, Rohre und Schläuche des Bewässerungssystems werden unterirdisch verlegt und sind somit praktisch unsichtbar. Lediglich die Versenkregner, die sich durch Wasserdruck aus dem Boden heben, sind im Betrieb zu den voreingestellten Beregnungszeiten sichtbar.

Nicht nur beim Neuherstellen der Grünflächen zahlt sich eine Installation einer Bewässerungsanlage aus. Auch „nachträglich“, in bestehende Gärten verlegte Bewässerungsanlagen, haben schon zahlreichen Nutzern mehr Freizeit und beschwerdefreie Urlaubtage beschert.