Auflastgehaltene und durchdringungsfreies Sicherheitsgeländer für Pflege, Wartung und Fluchtwegen auf Dächern

WU Campus – gut entwickeln sich die Staudenflächen im WU Campus
Juni 15, 2016
Am Lagerplatz wurde „gewrapt“
September 23, 2016

Auflastgehaltene und durchdringungsfreies Sicherheitsgeländer für Pflege, Wartung und Fluchtwegen auf Dächern

Auflastgehaltene und durchdringungsfreies Sicherheitsgeländer für Pflege, Wartung und Fluchtwegen auf Dächern


Grünwert GmbH bietet in Kombination mit den bewährten Gründachaufbauten auflastgehaltene Geländersysteme für Dächer an. Die Systeme „Sicherheitsgeländer“ und/oder „Geländersystem“ dienen einerseits als Seitschutzeinrichtung bei Pflege und Wartung, anderseits für eine sichere Fluchtwegführung, Platzeingrenzung, Umwehrung von Lichtkuppeln auf begrünten und unbegrünten Flachdächern.
Die Geländersysteme dienen zum Einbau auf Flachdächern mit privater und/oder öffentlicher Personennutzung, sind nach der europäischen Norm geprüft und somit in Österreich und ganz Europa zugelassen.

Folgende Vorteile und Leistungsmerkmale zeichnen die Sicherheitsgeländer aus :
• Auflastgehalten und durchdringungsfrei, das heißt sie sind selbsttragend und gehalten durch die Auflast des Gründach-, Platten- bzw. Kiesaufbaus. Es entstehen weder durch Montage noch durch Nutzung potenzielle Schwachstellen in der Dachabdichtung.
• Reine Aluminium-Konstruktion: besonders leicht und nicht brennbar (Baustoffklasse A1)
• Kein schweres Gegengewicht notwendig, das aus dem Gründachaufbau heraussteht, sondern Einsatz einer speziellen Lastübertragungsplatte
• Höhenverstellbarkeit der Pfosten bis 100 mm, damit ist der Handlauf schnell und einfach horizontal justierbar
• Durch viele innovative Details besonders montagefreundlich
• Hohe Flexibilität durch objektbezogene Planung, CAD-Verlegeplan, Verlegeanleitung
Zu den auflastgehaltenen Sicherheitsgeländern gibt es eine 6-seitige Broschüre, die kostenlos angefordert werden kann bzw. als Download www.optigruen.de zur Verfügung steht.
Fotoquelle: Optigrün
Geländer3